Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelle Projekte

Erfahren Sie, was es bei uns Neues gibt.

Aktuelle Projekte

(R)Austauschwochen 2021


Die (R)Austauschwochen von der Trifels Gas GmbH sind jetzt die Gelegenheit für eine neue Gasheizung. Damit schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen ist neue Heiztechnik bis zu 30 Prozent sparsamer und schont so mit einem geringeren Energieverbrauch Ihr Haushaltsbudget. Zum anderen sind attraktive Prämien ein zusätzlicher Grund, gerade jetzt zu modernisieren.

Klimaschonend heizen

Hinzu kommt, dass Erdgas heute eine klimaschonende Art zu heizen ist, die noch dazu Zukunft hat. Schon heute verursachen Gasheizungen deutlich weniger CO2-Emissionen als andere Heizungen, die mit fossilen Energieträgern betrieben werden. Zudem lassen sie sich leicht mit erneuerbaren Energien kombinieren, etwa Solarthermie oder Photovoltaik.

Außerdem wird fossiles Erdgas bis ins Jahr 2050 nach und nach durch klimaneutrales Gas ersetzt. Dies bedeutet, dass dann die Nutzung einer Gasheizung klimaneutral möglich ist, da bei der Verbrennung von Bio-Erdgas nur so viel CO2 entsteht, wie zur Herstellung des Brennstoffs verbraucht wurde. Zudem gilt es schon jetzt, an die Zukunft zu denken, denn ab 2025 werden keine Ölheizungen mehr gebaut.

Doppelt profitieren

Die Trifels Gas GmbH bietet Ihnen im Aktionszeitraum ein attraktives Förderprogramm: von der Trifels Gas GmbH gibt es einen Rabatt für den neuen Gashausanschluss. Unabhängig davon unterstützt die Trifels Gas GmbH Ihre Modernisierung mit weiteren Förderprämien. Voraussetzung ist der Abschluss eines Zweijahresvertrages und die Umstellung von einer Ölheizungsanlage auf Gasversorgung. 

Spatenstich zur Gasversorgung von Bindersbach ist erfolgt


Das Ziel ist fast erreicht: Nur noch 80 Meter Trassenstrecke fehlen, dann ist Bindersbach an das Gasnetz Annweiler angeschlossen. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Dieter Götten, Sven Dausch (Geschäftsführer Trifels Gas GmbH), sowie Bettina Hornbach (Jugendstilhotel Trifels), hatte Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried Anfang März den offiziellen Spatenstich gemacht.

Nun ist der erste Bauabschnitt fast abgeschlossen, durch den das Jugendstilhotel Trifels als erster Betrieb den Gasanschluss in Bindersbach nutzen kann.

Die Gasleitung mit einer Gesamtlänge von 600 Metern und einer Leitungsdimension von DN110 wurde beginnend, vom Jugendstilhotel, Richtung Markwardstraße Annweiler verlegt. Die Erschließung erfolgt über den bestehenden Feldweg, der zugleich Teilstück des Richard-Löwenherz-Weges ist.

Ortsvorsteher Götten und Stadtbürgermeister Seyfried dankten der Trifels Gas GmbH für die hervorragende Umsetzung und sind zuversichtlich, dass die weiteren Bauabschnitte zügig angegangen werden können. 

Copyright © Trifels Gas GmbH